Logo
Vereine / Ligen
Anzeige
Anzeige

A-Klasse 4: FCU setzt sich mit 1:0 durch.

(akl) Der FC Unterpindhart verschafft sich weiter Luft im Abstiegskampf. Gestern gab es einen 1:0-Sieg über den TSV Baar-Ebenhausen II. Am Samstag hatte Kapitän Martin Leppmeier noch geheiratet – die drei Punkte folgten einen Tag später. „Wir haben eine starke erste Halbzeit gespielt, nach der Pause hatten wir etwas Probleme. Dass das Tor dann durch einen Foulelfmeter fällt, ist uns egal. Hauptsache ein Sieg und ein schönes Geschenk für unseren Kapitän“, meinte der Vorsitzende Thomas Gröber.

Johannes Anthofer verwandelte den Strafstoß (82.), Baar-Ebenhausens Coach Daniel Winkelmeier war bedient: „So wie wir am Donnerstag in Fahlenbach mit dem Lucky Punch gewonnen haben, so haben wir in Unterpindhart verloren. Es war ein fragwürdiger Elfmeter, letztlich wollte der Gegner den Sieg aber einfach mehr.“


Anzeige
RSS feed