Logo
Vereine / Ligen
Anzeige
Anzeige

A-Klasse 4: Der Zehnte hat am Sonntag den Achten zu Gast.

(akl) Der Aufsteiger aus Unterpindhart hat zuletzt einen wichtigen Sieg in Jetzendorf feiern dürfen. „Die Stimmung ist natürlich gut“, sagt der Vorsitzende Thomas Gröber. „Jetzt wollen wir aber direkt nachlegen und unserem Kapitän Martin Leppmeier ein schönes Geschenk zur Hochzeit machen.“ Gröber selbst und Johannes Rambach werden fehlen, außerdem ist noch unklar, wer zwischen den Pfosten steht.

Auf der Gegenseite kam man gestern Abend zu einem emotionalen Sieg in Fahlenbach. „Das hat uns sehr viel Selbstvertrauen gegeben. Wir wissen jetzt, dass wir es nicht verlernt haben und die hohen Niederlagen nur Ausrutscher waren“, erklärt Trainer Daniel Winkelmeier. Für den TSV gelte es nun, das Polster nach unten weiter zu vergrößern. „Wir wollen die nächsten Punkte entführen“, unterstreicht der Coach.

Anstoß: Sonntag, 15 Uhr.

Schiedsrichter: René Ranft.


Anzeige
RSS feed