Logo
Vereine / Ligen
Anzeige
Anzeige

A-Klasse 4: SVF ist am Sonntag bei der BCU-Reserve zu Gast.

(akl) Es war ein bitterer Abend, den der SV Fahlenbach gestern erlebte: In der 87. Minute kassierte man gegen Baar-Ebenhausen II das 0:1, in der Nachspielzeit scheiterte man noch mit einem Elfmeter. Zuvor hatte man außerdem schon beste Gelegenheiten liegen gelassen. Der Sportliche Leiter Daniel Feierle sagt vor dem Gastspiel beim Vorletzten aus Uttenhofen: „Wir müssen jetzt unbedingt eine andere Einstellung an den Tag legen und von Anfang an mit 100 Prozent bei der Sache sein. Wir rufen im Moment nicht alles ab.“

Beim Aufsteiger hat man dagegen weiterhin mit Personalproblemen zu kämpfen. „Zu den unzähligen Verletzten kommt jetzt auch noch Benjamin Mayer dazu. Robert Harrer ist auch noch im Urlaub, es ist also noch nicht klar, wer spielt“, berichtet Uttenhofens Trainer Sascha Seitz. Er rechnet mit einem kampfbetonten Spiel.

Anstoß: Sonntag, 13 Uhr.

Schiedsrichter: Georgios Barbagiannis.


Anzeige
RSS feed