Logo
Vereine / Ligen
Anzeige
Anzeige

A-Klasse 3: SVM hat am Sonntag den TSV Pförring zu Gast.

(akl) Der SV Menning hat keines seiner bisherigen fünf Spiele verloren. Die Mannschaft um Spielertrainer Wolfgang Reichart ist die einzige in der A-Klasse 3, die das von sich behaupten kann. Die Serie soll sich nun natürlich gegen den TSV Pförring fortsetzen, auch wenn da die Trauben hoch hängen. „Ich habe Pförring in der zweiten Halbzeit gegen Ringsee beobachten können. Das ist eine spielstarke Mannschaft“, weiß der Coach des Aufsteigers.

Daher wolle man den TSV, der als Meisterkandidat in die Saison gestartet ist, gar nicht erst zur Entfaltung kommen lassen. „Nach vorne müssen wir dann versuchen, Akzente zu setzen und weiterhin effizient unsere Chancen nutzen. Wir wollen auch nach dem Spiel die einzige Mannschaft der Liga sein, die noch nicht verloren hat“, macht Reichart klar. Bis auf den verletzten Bastian Spenger ist Menning komplett.

Anstoß: Sonntag, 15 Uhr.

Schiedsrichter: René Büttner.


Anzeige
RSS feed