Logo
Vereine / Ligen
Anzeige
Anzeige

A-Klasse 3: SpVgg peilt den vierten Saisonsieg an.

(akl) Die SpVgg Engelbrechtsmünster hat mit neun Punkten aus fünf Spielen einen ordentlichen Start erwischt. Trainer Maikl Winter will am Sonntag gegen die Zweite des SV Zuchering nun nachlegen. „Wir dürfen den Gegner auf keinen Fall unterschätzen“, macht der Coach klar. „Sie haben zu Beginn der Saison hoch verloren. Das lag wahrscheinlich daran, dass sich ihre vielen Jugendspieler erstmal zurechtfinden mussten. Ihre letzten Ergebnisse waren knapp.“

Trotzdem brennt Engelbrechtsmünster auf den nächsten Dreier. „Wir sind der Herr im Ring und das wollen wir auch gleich zeigen. Mit 19 Kirschen haben wir die zweitbeste Offensive, das ist top. Hinten sind wir aber anfällig, da müssen wir besser stehen“, analysiert Winter. Thomas Breitmoser und Tobias Wagner fallen weiterhin aus.

Anstoß: Sonntag, 15 Uhr.

Schiedsrichter: Werner Thorwarth.


Anzeige
RSS feed