Logo
Vereine / Ligen
Anzeige
Anzeige

A-Klasse 5: Müller-Elf trifft am Sonntag auf die TSV-Reserve.

(akl) Das 2:3 beim SC Massenhausen hat den HSV Rottenegg ein wenig aus der Spur geworfen. Am Sonntag ist es nun Zeit, in selbige zurückzukehren. „Wir haben etwas gut zu machen“, sagt Trainer Christian Müller. „Der Auftritt in Massenhausen war enttäuschend. Wir müssen in der Defensive wieder kompakter stehen und dürfen nicht so viele Chancen zulassen.“

Immerhin entspannt sich bei den Rotteneggern die Personalsituation, vier Urlauber kehren zurück. Dafür droht Emre Arslan mit Leistenproblemen auszufallen. Müller hofft auf Zählbares im Ampertal, um nicht von Anfang die Aufstiegsplätze aus den Augen zu verlieren. „Die Ergebnisse des Gegners lassen keine großartigen Schlüsse über deren Situation zu. Die Tagesform wird wohl entscheiden“, meint er.

Anstoß: Sonntag, 17 Uhr.

Schiedsrichter: Markus Hinfurtner.


Anzeige
RSS feed