Logo
Vereine / Ligen
Anzeige
Anzeige

A-Klasse 3: Die SpVgg hat nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

(akl) Die SpVgg Engelbrechtsmünster bekommt nochmal Verstärkung: Michael Gehl hat sich der Mannschaft von Trainer Maikl Winter angeschlossen. Der Offensivspieler kehrt damit an seine alte Wirkungsstätte zurück, zuletzt hatte er beim TV Vohburg gekickt. „Das freut uns natürlich sehr“, sagt Winter. „Er wird uns mit Sicherheit gut tun, am Sonntag bekommt er auch schon seine ersten Minuten.“ Der Gegner ist dann kein geringerer als der TSV Pförring, einer der vielen Aufstiegsaspiranten in dieser Saison. 

Winter weiß: „Sie sind gut drauf und haben ihre ersten Spiele auch souverän gewonnen. Aber sie liegen uns.“ In der Vorsaison gab es einen 2:0-Sieg und ein verrücktes 4:4-Unentschieden. Seitdem hat sich beim TSV aber eingies verändert, mit Manuel Amon und Julian Sonner hat ein neues Spielertrainer-Duo die Mannschaft übernommen. Winter hofft dennoch auf Punkte: „Dann schmeckt die Mass danach auf dem Barthelmarkt auch besser.“ Pongpant Chanphet fällt aus, dafür sind Danny Wolter und Manuel Wimmer zurück.

Anstoß: Sonntag, 15 Uhr.

Schiedsrichter: Siegfried Weger.


Anzeige
RSS feed