Logo
Vereine / Ligen
Anzeige
Anzeige

A-Klasse 5: Der HSV hat an die Ampertaler gute Erinnerungen.

(akl) Nach einer Vorbereitung, mit der Rotteneggs Coach Christian Müller „im Großen und Ganzen zufrieden“ war, empfängt sein Heimat-Sport-Verein am Sonntag die zweite Mannschaft des TSV Allershausen. Der HSV hat als Tabellenfünfter mit 25 Punkten bereits zehn Punkte Rückstand auf den Aufstiegs-Relegationsplatz, die Gäste sind mit 17 Zählern aktuell Neunter.

„Leider waren wir in keinem unserer Testspiele komplett und dementsprechend ist der tatsächliche Zustand unseres Teams schwer zu beurteilen“, meint Müller. Personell kann er aus dem Vollen schöpfen – lediglich Florian Heidersberger fällt mit einer gebrochenen Hand noch einige Wochen aus. Das Hinspiel konnte der HSV klar mit 7:1 für sich entscheiden.

Anstoß: Sonntag, 15 Uhr.
Schiedsrichter: Werner Thorwarth.


Anzeige
RSS feed