Logo
Vereine / Ligen
Anzeige
Anzeige

A-Klasse 4: Beide Mannschaften wollen sich weiter vom Tabellenende absetzen.

(ty) „Wir haben einen Schritt nach vorne gemacht“, lautet Korbinian Glöckls Fazit nach der Vorbereitung des FC Unterpindhart. Der Trainer hofft, dass seine Elf am Sonntag gegen Fahlenbach ein anderes Gesicht zeigt als in der Hinrunde: Damals ging man mit 0:3 unter. Im Duell der Tabellennachbarn muss der Elfte möglicherweise auf Johannes Ritz verzichten, der zuletzt umgeknickt war. „Sein Ehrgeiz würde uns sehr fehlen“, sagt Glöckl.

In Fahlenbach möchte man schnellstmöglich den Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen. Das Problem: Mit Abwehrchef Dominik Krüger fällt ein weiterer Leistungsträger aufgrund von Knieproblemen aus. „Das haut natürlich richtig rein, wenn so ein wichtiger Leader fehlt“, ärgert sich der Sportliche Leiter Daniel Feierle. Thomas Klaedtke muss aus beruflichen Gründen ebenfalls passen. „Wir haben aber einen guten Teamspirit, deshalb bin ich davon überzeugt, dass wir uns trotz der Ausfälle weiter von hinten absetzen können“, so Feierle.

Anstoß: Sonntag, 15 Uhr.
Schiedsrichter: Wolfgang Minzenbach.


Anzeige
RSS feed