Logo
Vereine / Ligen
Anzeige
Anzeige

A-Klasse 4: Der Drittletzte empfängt das Schlusslicht.

(akl) Hohenwarts Trainer Markus Eberl unterschrieb im Winter bei der ersten Mannschaft des TSV Baar-Ebenhausen. Bevor er sein neues Amt antritt, will er sich natürlich mit dem Klassenerhalt vom TSV Hohenwart II verabschieden. Nach einer ordentlichen Vorbereitung kommt es nun direkt zu einem enorm wichtigen Duell: Die Paartaler erwarten als Drittletzter den Letzten aus Uttenhofen. „Richtige Entscheidungen in den wichtigen Momenten auf dem Platz treffen. Das wird der entscheidende Faktor für uns und das ist auch die Forderung von mir an meine Mannschaft“, macht Eberl klar.

Schlusslicht Uttenhofen könnte den Rückstand auf das rettende Ufer auf drei Zähler verkürzen. Trainer Sascha Seitz ist sich sicher: „Es wird ein kampfbetontes Spiel und es werden Kleinigkeiten entscheiden.“ Die Personaldecke ist beim Aufsteiger auch nach der Winterpause dünn, Seitz muss seine Elf für Sonntag erst noch zusammenschrauben.

Anstoß: Sonntag, 13 Uhr.
Schiedsrichter: Albert Schnell.


Anzeige
RSS feed