Logo
Vereine / Ligen
Anzeige
Anzeige

A-Klasse 3: Der Tabellenachte plant drei Punkte ein.

(akl) Im Hinspiel musste man sich auf Irschinger Seite mit einem Remis zufrieden geben. Das soll sich am Sonntag ändern, Spielertrainer Joachim Schuffert hat drei Zähler im Sinn. „Wir sind aktuell Achter, das ist zu wenig für unsere Ansprüche. Wir denken von Spiel zu Spiel und wollen nach vorne nochmal angreifen.“

Der Rückstand auf Platz zwei beträgt derzeit acht Punkte. Da wäre ein Sieg zum Auftakt hilfreich, die Testspiele liefen allerdings nicht ganz so rosig. „Es gab keine Siege. Das ist aber nicht schlimm, wir hatten immer Spieler der zweiten Mannschaft dabei. Die Leistungen stimmten und der Einsatz war da, das zählt“, so Schuffert.

Anstoß: Sonntag, 13 Uhr.
Schiedsrichter: Leonhard Hollinger.   


Anzeige
RSS feed