Logo
Vereine / Ligen
Anzeige
Anzeige

Rund ums runde Leder: Termine, Notizen und Meldungen für den Landkreis Pfaffenhofen und Umgebung

Rückkehr nach Geisenfeld

(akl) Der FC Geisenfeld hat die Verpflichtung von Robin Raasch bekannt gegeben (Foto oben). Wie der Kreisklassist heute auf seiner Facebook-Seite vermeldete, wird der 18-Jährige im Sommer zurück zu seinem Heimatverein wechseln. Raasch steht aktuell im Kader der U19 des SV Manching. In der dortigen Landesliga-Mannschaft hat er in dieser Spielzeit aber noch keinen Einsatz zu verzeichnen. „Wir freuen uns, mit Robin einen absoluten Offensiv-Allrounder verpflichtet zu haben“, heißt es von Seiten der Geisenfelder Verantwortlichen.

Sportler des Jahres gesucht 

(kk) Auch in diesem Jahr werden Sportlerinnen und Sportler, die 2018 überregional erfolgreich waren, im Rahmen der schon traditionellen Sportlerehrung des Landkreises Pfaffenhofen geehrt. Das Landratsamt bittet daher alle Sport- und Schützenvereine, die für eine Ehrung in Frage kommenden Sportlerinnen und Sportler unter Beachtung der neuen Ehrenordnung bis spätestens 11. Februar zu melden.

Auch Sportlerinnen und Sportler, die die Kriterien für eine Ehrung erfüllen und im Landkreis Pfaffenhofen wohnen, aber einem Verein außerhalb des Landkreises angehören, können eine Auszeichnung beim Landratsamt selbst beantragen oder von diesem Verein beantragen lassen. Geehrt werden laut heutiger Mitteilung des Landratsamtes folgende Kandidaten: Einzelsportlerinnen und -sportler, die zum Beispiel Platz eins bei Bayerischen Meisterschaften, Platz eins bis fünf bei Deutschen Meisterschaften, Platz eins bis acht bei Europameisterschaften, Platz eins bis zehn bei Weltmeisterschaften oder Mannschaften, die zum Beispiel den Aufstieg in die höchste bayerische oder deutsche Spielklasse erreicht haben. Eine Teilnahme an Olympischen Spielen ist ebenfalls ausreichend.

Details sind der Ehrenordnung des Landkreises zu entnehmen. Diese und das entsprechende Meldeformular können im Büro des Landrats unter der Telefonnummer (0 84 41) 2 73 94 bei Astrid Appel angefordert oder auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-pfaffenhofen.de abgerufen werden. Aus organisatorischen Gründen können laut Landratsamt nur die Vereine berücksichtigt werden, die ihre Meldungen fristgerecht einreichen und die aufgeführten Erfolge mittels Siegerurkunde oder offizieller Ergebnisliste des Fachverbandes belegen.

Für zehn Euro zum Club

(kk) Für das Heimspiel des 1. FC Nürnberg zum Rückrunden-Auftakt gegen Hertha BSC (Sonntag, 20. Januar, 15.30 Uhr) bieten der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und der Club günstige Gruppentickets an. Ab einer Mindestbestellmenge von zehn Tickets beträgt der Preis für eine Eintrittskarte nur zehn Euro. Bestellungen sind ausschließlich über den Bestellschein möglich - entweder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax an 09 11 2 17 33 31. Die Bestellfrist endet am 16. Januar.

 

Hat auch Ihr Verein Termine, Notizen und Meldungen zur Veröffentlichung? Schicken Sie uns Ihre Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Anzeige
RSS feed