Logo
Vereine / Ligen
Anzeige
Anzeige

A-Klasse 3: Der TVM setzte sich im Hinspiel mit 4:3 durch.

(akl) Die SpVgg Engelbrechtsmünster bestreitet gegen den TV Münchsmünster das letzte Heimspiel des Jahres. Trainer Maikl Winter bekommt Kopfschmerzen, wenn er an die Hinrunde denkt: „Wir machen drei Auswärtstore und verlieren trotzdem. Das ärgert mich bis heute. Wir müssen einfach besser gegen den Ball arbeiten und bei Standards gegen uns besser stehen.“

Den Gegner kann er schlecht einschätzen. Den eigenen Ansprüchen hinke der Tabellenelfte aber wohl ein wenig hinterher, wie Winter meint. „Wir haben auf jeden Fall noch eine Rechnung offen. Die wollen wir am Sonntag begleichen“, macht der Coach klar. Zwar fallen bis zu sechs Stammspieler aus, dennoch sei der Kader nach wie vor breit genug. Beim TV Münchsmünster äußert man sich weiterhin nicht zum aktuellen Spiel-Geschehen.

Anstoß: Sonntag, 14.30 Uhr.

Schiedsrichter: Georgios Barbagiannis.


Anzeige
RSS feed